Serien und Kennnummern der Muenzersatznoten von 1941

(P316-P319, P116-P135)

Die Serienangaben der 4 Muenzersatznoten des Jahres 1941 basieren auf "Griechischen Zahlen". Jeder Griechische Buchstabe steht fuer eine bestimmte Ziffer. A = 1, B = 2, = 3... Da die Griechen den Wert Null nicht benutzten, bedingt ihr System, dass sie eine Anzahl von 27 verschiedenen Zeichen zur Zahlendarstellung brauchten. Das heutige Griechische Alphabet hat aber nur 24 Buchstaben, darum werden 3 Buchstaben aus einem frueheren Alphabet eingefuegt. Diese 3 Buchstaben sind heute nicht mehr gelaefig und werden daher als zusammengesetzte Buchstaben dargestellt. So kommt es, dass zwischen E und H der Buchstabe "Stigma" liegt, geschrieben als T. Er hat den Wert 6. Hier eine Tabelle der Griechischen Zahlen von 1 bis 80:

Buch-stabe
Wert
Buch-stabe
Wert
Buch-stabe
Wert
Buch-stabe
Wert
Buch-stabe
Wert
Buch-stabe
Wert
Buch-stabe
Wert
Buch-stabe
Wert
1
11
21
31
41
51
61
71
2
12
22
32
42
52
62
72
3
13
23
33
43
53
63
73
4
14
24
34
44
54
64
74
5
15
25
35
45
55
65
75
6
16
26
36
46
56
66
76
7
17
27
37
47
57
67
77
8
18
28
38
48
58
68
78
9
19
29
39
49
59
69
79
10
20
30
40
N
50
60
70
80


1941
(P316)

 Beispiel: H'    466113

Die Kennnummern gehen nur bis 500000.

Die Serien 11 bis 30 scheint es nicht zu geben, ich habe jedenfalls keinen einzigen solchen Schein gesehen.


Gesamtauflage:
mindestens 15 000 000

Serien- Buchstaben
= entsprechende Nummern
Kenn- Nummern

, , ...,
?
?
, , ...,
, , ...

01, 02, 03...10,
?
?
31, 32, 33...40,
41, 42. 43...50

30 x 000001... 500000


1941
(P317)

Beispiel: '    442273

Die Kennnummern gehen nur bis 500000.

Die hoechste Serie, die ich gesehen habe, ist (=62). Moeglicherweise gehen die Serien bis 70.


Gesamtauflage:
mindestens 31 000 000

Serien- Buchstaben
= entsprechende Nummern
Kenn- Nummern

, , ...,
, , ...,
, , ...
, , ...,
, , ...,
, , , ,
, ...?

01, 02, 03...10,
11, 12, 13...20,
21, 22, 23...30,
31, 32, 33...40,
41, 42. 43...50,
51, 52, 53...60,
61, 62

62 x 000001... 500000


1941
(P318)

Beispiel: '   347622

Die Kennnummern gehen nur bis 500000.

Die Serien 51 bis 70 scheint es nicht zu geben, ich habe jedenfalls keinen einzigen solchen Schein gesehen.

Die hoechste Serie, die ich gesehen habe, ist (=79). Wahrscheinlich gehen die Serien bis 80.

Gesamtauflage:
mindestens 29 500 000

Serien- Buchstaben
= entsprechende Nummern
Kenn- Nummern

, , ...,
, , ...,
, , ...,
, , ...,
, , ...,
?
?
O, O..., ?

01, 02, 03...10,
11, 12, 13...20,
21, 22, 23...30,
31, 32, 33...40,
41, 42. 43...50,
?
?
71,72, 73...79,?

59 x 000001... 500000


1941
(P319)

Beispiel: '    024554

Die Kennnummern gehen nur bis 500000.


Gesamtauflage: 25 000 000

Serien- Buchstaben
= entsprechnede Nummern
Kenn- Nummern
, , ...,
, , ...,
, , ...,
, , ...,
, , ...
01, 02, 03...10,
11, 12, 13...20,
21, 22, 23...30,
31, 32, 33...40,
41, 42. 43...50
50 x 000001... 500000