50 Drachmai geteilt = 37,5 + 12,5 Drachmai / 12.3.1923

Alle sich zu dieser Zeit im Umauf befindenden Banknoten mit einem Wert von 25 Drachmai und hoeher wurden nach dem Gesetz vom 23.1.1926 zur Zwangsanlage bestimmt und in 2 Teile geschnitten, der rechte (kleinere Teil) entsprach 1/4 und der rechte Teil 3/4 des Wertes.

P 080 (P 075 als ganzer Schein)

Vorderseite

Die Abbildung zeigt den echten Teil des P 075

 

 

 

 

 

 

 

 

 
 
 
 

Serien- und Kennnummern

Gesamtauflage:
mindestens 6 000 000

Serien- Buchstaben
Serien- Nummern
Kenn- Nummern
, , , , , , , , , , ,
100... 001
000001... 999999
Eine detaillierte Auflistung der Serien- und Kennnummern dieses Scheines gibt es HIER.