10 Drachmai / 12.3.1910 bis 24.3.1917

P 051

Vorderseite

 

G. Stavros,1. Praesident der Griechischen Nationalbank, Wappen von Koenig Georg I.

Anders als bei allen anderen Scheinen wurde bei diesem Schein die Bezeichnung der Ausgabe () nachtraeglich in gleicher Weise wie die Serien- und Kennnummer rot aufgedruckt. Bei allen anderen Scheinen dieser Ausgabe fehlt diese Angabe auf der Vorderseite ganz.

Druckerei: American Banknote Company, New York

leider kann ich nur den halben Schein zeigen, dieser ist eigentlich unter P 059 gelistet

 

 

Rueckseite

Kopf einer Hermesstatue, Beschriftung in Franzoesisch

 

 

 

 

 

 

 

 

leider kann ich nur den halben Schein zeigen, dieser ist eigentlich unter P 059 gelistet

Diese Marmorstatue des Hermes ist ein Werk des Praxiteles um etwa 340 v.u.Z. Die Statue wurde in Olympia gefunden, wo sie auch - etwas restauriert - ausgestellt ist. Hermes ist mit dem Dionysosknaben dargestellt, den er auf dem linken Arm haelt. Diese Motiv findet sich auch auf Griechischen Briefmarken.

 

Serien- und Kennnummern

<
Gesamtauflage: mindestens
2 000 000
Datum
Serien- Buchstaben
Serien- Nummern
Kenn-  Nummern
12.3.1910 bis 24.3.1917 ?
mindestens 40 verschiedene Kombinationen von je 2 grossen Buchstaben
40... 01
000001... 999999

Eine detailliere Auflistung der Serien- und Kennnummern mit Datum dieses Scheines gibt es HIER.